Gemeinde Sulzbach-Laufen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Radfahrer bei Sonnenuntergang
Aussicht vom Altenbergturm
Radfahrer

Rathaus Aktuell

Allgemeinde Hinweise zur Gemeinderats- und Kreistagswahl

Allgemeine Hinweise

Ihnen werden die Stimmzettel für die Wahl des Gemeinderats und des Kreistags zugestellt. Für die Wahl des Gemeinderats erhalten die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger zwei perforierte Stimmzettel in eosinroter Farbe.

Für die Wahl des Kreistags werden den Wahlberechtigten die Stimmzettel in perforierter Ausführung (hellgrün) zugestellt.

Zu jeder Wahl beigefügt ist ein Merkblatt mit Hinweisen, wie gewählt werden kann.

Die Wahlberechtigten können somit in aller Ruhe zu Hause die Stimmzettel ausfüllen, diese in das Wahllokal mitbringen und in der Wahlzelle in den Wahlumschlag legen.

Wie bereits in der amtlichen Bekanntmachung aufgeführt, sind in der Gemeinde Sulzbach-Laufen für die diesjährige Wahl des Gemeinderats zwei Wahlvorschläge zugelassen worden. Dies bedeutet, dass bei der Wahl des Gemeinderats in Sulzbach-Laufen ebenso wie bei der Kreistagswahl nach den Grundsätzen der Verhältniswahl gewählt wird.

Für beide Wahlen erhalten Sie die Stimmzettel in perforierter Ausführung. Es können nur Bewerber gewählt werden, deren Name auf den Stimmzetteln vorgedruckt ist. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Bewerber aus anderen Wahlvorschlägen zu übernehmen (panaschieren) und einem Bewerber bis zu drei Stimmen zu geben (kumulieren).
 
Für die Gemeinderatswahl haben Sie insgesamt 12 Stimmen zu vergeben. Achten Sie bitte darauf, wenn Sie beide perforierten Stimmzettel abgeben, dass Sie insgesamt nicht mehr als 12 Stimmen vergeben haben. Weiter ist es wichtig darauf zu achten, in den Wohnbezirken nicht mehr Bewerbern Stimmen zu geben als zu wählen sind.
 
Für die Kreistagswahl im Wahlkreis III-Gaildorf haben Sie 6 Stimmen zu vergeben. Achten Sie bitte darauf, wenn Sie sämtliche perforierten Stimmzettel abgeben, dass Sie insgesamt nicht mehr als 6 Stimmen vergeben haben. Ansonsten wäre Ihr Stimmzettel ungültig.
 
Wenn Sie bei der Gemeinderats- oder Kreistagswahl je nur einen Stimmzettel verwenden, haben Sie wie bereits erwähnt die Möglichkeit, Bewerberinnen/ Bewerbern bis zu drei Stimmen zu geben bzw. eine/n andere/n Bewerberin/Bewerber aus einem anderen Wahlvorschlag zu übernehmen.
 
Beachten Sie unbedingt die Hinweise auf den Merkblättern bzw. den jeweiligen Stimmzetteln.
 
Bei Fragen zur Wahl bzw. falls Sie Ihre Wahlunterlagen nicht bekommen sollten, wenden Sie sich an das Bürgermeisteramt Sulzbach-Laufen, Tel. 07976/91075-14.